logopaedie-hainburg-zusatzangebote-02
Therapie

Tiergestützte Therapie

Unsere Hündin Lucy ist täglich mit in der Praxis dabei. Da Lucy noch ein junger Hund ist, musste sie erst einmal die Schulbank mit Frauchen drücken, um als Therapiebegleithund eingesetzt werden zu können. Die mehrmonatige Ausbildung erfolgte an der Steinfurter Akademie für Tiergestützte Therapie (SATTT). Am 19. Juli 2014 hat Lucy ihre Prüfung zum Therapiebegleithund erfolgreich bestanden und kann nun gezielt in Therapien integriert werden.

Therapiehund

Therapiehund im Einsatz

Welche Wirkung hat ein Hund in der Therapie?

Ein Hund ist wertfrei. Ihm ist es egal wie oder ob ein Mensch spricht, wie er sich bewegt oder aussieht. Ein Hund wird durch sein geduldiges Wesen stets versuchen mit einem Menschen in Kontakt zu kommen, einen Zugang zu ihm zu finden. Durch den Einsatz des Hundes in der Therapie können u.a. die Sprechfreude, das Sprachverständnis, das Selbstwertgefühl und die Konzentrationsfähigkeit gefördert werden.

Ist der Hund bei jeder Therapie dabei?

Unsere Hunde werden nur dann in die Therapien integriert, wenn es auch sinnvoll für unsere Patienten ist. Ansonsten schlafen sie in ihren Körbchen, freuen sich aber jederzeit über Streicheleinheiten oder Leckerlis 😉 Möchte ein Patient nicht das die Hunde im Raum anwesend sind (bei Angst, Allergie etc.), werden die Hunde in einem anderen Zimmer untergebracht.

Zusatzangebote

Weitere Zusatzangebote

In unserer Praxis bieten wir Ihnen neben den klassischen Behandlungsfeldern noch zusätzliche individuelle Angebote, z.B. Stimmkurse oder spezielle Trainings. Sollten Sie Interesse haben, sprechen Sie uns einfach an.​

logopaedie-hainburg-zusatzangebote-01

Stimmprävention

mehr erfahren »

logopaedie-hainburg-zusatzangebote-03

LRS / Legasthenie

mehr erfahren »

Praxisangebot

Unser Praxisangebot

Informationen für Patienten

logopaedie-hainburg-informationen-fuer-patienten-05

In unserer Praxis beraten und behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit den verschiedensten Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Therapie für Kinder

logopaedie-hainburg-informationen-fuer-patienten-04

In unserer Praxis beraten und behandeln wir Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche mit den verschiedensten Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Logopädische Behandlungen sind Versicherungsleistungen und werden bei Kindern und Jugendlichen von den Krankenkassen übernommen.

Therapie für Erwachsene

logopaedie-hainburg-informationen-fuer-patienten-03

Wir therapieren erwachsene Patienten mit den verschiedensten Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Bei Erwachsenen ist eine Zuzahlung vorgeschrieben, sofern sie nicht davon befreit sind.

Kundendienst

Kundendienst

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Email

info@logopaedie-hainburg.de

Hainburg

06182 82 92 22

Mühlheim

06108 82 41 24 0

13 + 3 =